Black Watch erhält Balkone

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als erstes der drei Kreuzfahrtschiffe Black Watch, Balmoral und Braemar der Reederei Fred. Olsen hat die Black Watch bei der Hamburger Werft Blohm + Voss eingedockt. Als nächstes wird am 12. November die Braemar folgen. Bei allen drei Schiffen stehen umfangreiche Renovierungsarbeiten für die kommende Saison an. Bei der Black Watch bauen die Werftmitarbeiter außerdem an 27 Kabinen auf dem Lidodeck Balkone an. Es ist das erste Mal, dass drei Schiffe der Reederei in so kurzer Zeit hintereinander in der Hamburger Werft liegen.

Über Eigel Wiese

Was gibt’s Neues von Eigel Wiese?
Als Schifffahrtsjournalist und maritimer Buchautor berichte ich auf diesem Blog über meine Arbeit an der Küste. Ich weise auf meine Termine hin, kündige interessante Produktionen an und veröffentliche Neuigkeiten aus der Branche.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar